Spielbericht Unterwellenborn

 

1. Mannschaft
Heim

SV Stahl Unterwellenborn 1. – SG Ober-/ Unterweissbach 1. 1:0 (Hz 0:0)

Heim

Unglückliche Auswärtsniederlage in Unterwellenborn

Mit 6 Punkten aus den letzten 3 Spielen ist unsere 1. Mannschaft vernünftig in ihre 6. Kreisoberligasaison gestartet! Am heutigen Spieltag ist man beim SV Stahl Unterwellenborn zu Gast. Die letzten Aufeinandertreffen wurden immer auf Augenhöhe ausgetragen, wo am Ende manchmal nur das gewisse Quäntchen Glück für einen Punktgewinn gefehlt hat. Trainer Suhr muss bei der heute Partie auf 11 potentielle Stammspieler verzichten, was den Ausblick auf einen Punktgewinn jedoch stark trübt. Hingegen Bekommen die Youngster Götze, Brückner und Hey ihre Chance sich in der Kreisoberliga zu etablieren.

Spielhöhepunkte:

1. min Anpfiff
45. min Halbzeit
Nach 45. Minuten steht es zwischen beiden Mannschaften 0:0. Die SG hat leichte spielerische Vorteile und konnte 2 gute Chancen durch Neupert und Rössner auf ihrem Konto verbuchen, wo am Ende nur die Fußspitze für einen Torerfolg gefehlt hat. Die Gastgeber taten sich da schwerer und konnten keine richtige Torgefahr entwickeln!
72. min 1:0 Uborn
90. min Schlusspfiff
Das Spiel wurde durch den Treffer von Weihrauch in der 60. Minute entschieden. Die SG versuchte nach dem Rückstand weiter Druck auf die Unterwellenborner- Abwehr auszuüben nur leider ohne Torerfolg. Neupert hatte in der Schlussminute dann doch noch den Ausgleich auf dem Fuß, scheiterte aber aus kurzer Distanz am Torhüter der Gastgeber.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.