Verein

Logo-Wappen-buntVereinslogo OberweißbachVereinslogo Unterweißbach

 

 

 

 

 

 

Im Jahr 2011 gründeten die benachbarten Vereine FSV 95 Oberweißbach e.V.  und FSV Unterweißbach 21 e.V. eine Spielgemeinschaft im Männerbereich. Mit dem Zusammenschluss erfolgte eine wichtige Maßnahme, um den allseits geliebten Fußball in der traditionsreichen Region am Leben zu erhalten. Der Impuls zu dieser Fusion kam letztendlich von den bereits in einer gemeinsamen Mannschaft spielenden „Alten Herren„.

In den ersten beiden Spielzeiten nach Gründung der SG waren drei Mannschaften gemeldet, ab der Saison 2013/14 sind es aktuell zwei. Die „Erste“ belegte gleich in der Debüt-Saison 11/12 einen hervorragenden 2. Platz in der Kreisliga, der verdiente Aufstieg in die Kreisoberliga erfolgte dann ein Jahr später  12/13. Nachdem auch in der letzten Saison die Klasse mit einem hervorragenden 6. Platz (46 Punkte / 64:58 Tore) gehalten werden konnte, geht man nun zum dritten Mal in Folge auf Punktejagd in der höchsten Spielklasse des KFA Mittelthüringen.  Die „Zweite“ Mannschaft ist in der  2. Kreisklasse aktiv.

Im Frühjahr 2013 wurde eine eigene Nachwuchsabteilung gegründet. Die SG nimmt aktuell mit F-, E- D-, C- und B-Junioren am Spielbetrieb teil. Auch weiterhin  ist geplant, in allen Altersklassen aktive Mannschaften zu haben. Zudem ist man eine gute Adresse für den Einstieg in den Fußballsport für die „ganz Kleinen“ (Bambinis).

 

SG-Leitung

Name Funktion
Günter Matuschek  Vorsitzender — (Vorstand Unterweißbach) – z.Zt. außer Dienst
Thomas Bätz
Nachwuchsleiter — (kommisarischer Vorsitzender)
Peter Wachsmuth  Spielbetrieb
Bernd Eschrich
 Nachwuchs, Homepage
Marcel Gierschek
 Schiedsrichter, News
Norbert Unbehaun Platz Unterweißbach, AH, Volkssport
Mario Schmidt
Platz Oberweißbach, Zeugwart
Volker Schinzel  Kassenwart, Finanzen
Marcus Fuhrmann
 2. Vorstand, Spielberichte (Vorstand Oberweißbach)